über uns

Yet I am sure that there is a greater anxiety, commonly, to have fashionable, or at least clean and unpatched clothes, than to have a sound conscience.

Henry D. Thoreau, vor 165 Jahren

Seit viel zu langer zeit

legen wir mehr Wert auf unser Äußeres und was andere darüber denken, als auf den respektvollen Umgang mit Mensch und Natur. Wenn wir uns heute für unter 10€ ein neues T-Shirt, das am anderen Ende der Welt hergestellt wurde, kaufen können, müssen wir uns fragen, was faul an der Sache ist.

Fast fashion

– oder Mode zum Wegwerfen – ist durch und durch faul und wohl einer der absurdesten Auswüchse der Konsumgesellschaft. Soziale Ausbeutung und enorme Umweltbelastungen sowohl in der Herstellung als auch in der Entsorgung, sind bekannte, aber großteils ausgeblendete Auswirkungen dieses Überflusses.

aber

Rumjammern und Anschuldigen hilft nix, sinnvolle Alternativen müssen her. Denn auch, wenn es strukturelle Veränderungen braucht, wählen wir jeden Tag mit unserem Geldbeutel, ob wir solche Zustände fördern oder verändern möchten. Eine von vielen solcher Alternativen ist rioots!

wer wir sind

Felix studiert mathematische Physik and der Uni Hamburg, aber ist weniger nerdy als sich das anhört und Elle wurde mal Hotelfachfrau, aber studiert jetzt lieber Umwelt und Entwicklung in Norwegen.

rioots wäre aber nicht rioots ohne die Unterstützung unserer kreativen und großartigen Freunden als Designer, sowie der Fusion von Musik und Mode in unseren Collabos mit Besser-Samstag und roots CARAVAN. So viel Liebe für euch!

Was wir machen

Wir durchstöbern Flohmärkte, Seconhandläden und vinted.de nach gebrauchten Klamotten, die wir dann per Hand mit Designs von unseren Freunden bedrucken. Manchmal erreichen uns auch Kleiderspenden, über die wir uns riesig freuen! Haben die Klamotten kleine Löcher, flicken wir diese oder verwenden den Stoff anderweitig. Flecken werden unsichtbar gebatikt oder überdruckt. Das ist einfachstes Upcycling, also das Neuerfinden alter Dinge (z.B Kleidung). Was dabei rauskommt findet ihr in unserem Shop :)

und warum

Neben Freude an der Sache, hat rioots zwei Hauptziele:

  1. Wir wollen nachhaltige Kleidung anbieten, die sich jede*r leisten kann

  2. Wir wollen durch offenen Dialog zu weniger und bewussterem Konsum anregen
...und was machen wir, wenn wir keine alten T-shirts bedrucken?

rioots-Team Ediths

Rechtliches

 Datenschutz

 AGB

Support

 Kontakt

 FAQs
0